This is a website for Peter Lang Authors and Editors only, registration required.

Grid List

Set Descending Direction
Showing

31-40 of 1440

  1. Le baptême dans l'Eglise ancienne

    Le baptême dans l'Eglise ancienne

    A l'instar des grandes religions de l'Antiquité, le christianisme s'est doté, dès les origines, d'un processus d'initiation comportant, après la communication des vérités fondamentales, des cérémonies d'intégration: le rite purificateur du baptême, le repas communiel de l'eucharistie. L'élément principal de ce processus est le baptême, qui scelle l'engagement du converti et l'habilite à faire partie de la communauté des chrétiens.
    ISBN : 9783906752426
    Author : André Benoît / Charles Munier
    Format : Hardcover
    € 180.95
  2. God's People: Instruments of Healing

    God's People: Instruments of Healing

    The future impact of the churches on the societies in which they are situated depends on how they are experienced as healing and solidarizing communities (concerning their religious and social praxis) within themselves and to the outside. Exactly this is the question of the diaconical dimension of the church: the question of how much love (in terms of mercy and justice) and freedom (to the individual and to society) are being spread by the churches in this world. Theologically this book refers not only to the biblical foundations but also to the latest theology of the II Vatican Council (and of the appropriate understanding of the term «Evangelization») within the Catholic Church, without suggesting that this theological position is something exclusive in the ecumenical sphere. It rather may support similar theologies emerging from other churches, as a kind of offer to solidarize with each other looking for the possibilities of substantiating the Christian faith.
    ISBN : 9783906750910
    Author : Ottmar Fuchs
    Format : Hardcover
    € 31.95
  3. Bibliographie deutschsprachiger Sammelwerke mit christlichen Lebensbildern

    Bibliographie deutschsprachiger Sammelwerke mit christlichen Lebensbildern

    Die interdisziplinär angelegte Bibliographie zu Sammelwerken christlicher Lebensbilder bietet erstmals einen Überblick über diese recht heterogene Literaturgattung. Sie richtet sich an Theologen, Historiker, Volkskundler und Kunstwissenschaftler gleichermaßen. Erfasst wurden Werke mit Informationen und Beiträgen zum Leben und Werk von Heiligen, Seligen, Gestalten der Bibel, Bischöfen, Priestern, Reformatoren, Ordensleuten und sonstigen historischen Persönlichkeiten des katholischen und evangelischen Lebens. Der Ausgangspunkt für die Materialsuche waren die so genannten Haus- und Volkslegenden. Sie waren früher in katholischen Familien, Klöstern und Pfarrhäusern weit verbreitet und dienten vor allem der Glaubensvermittlung. Doch das Spektrum dieser Arbeit geht weit über diese Ursprünge hinaus: Passionale, Martyrologien, moderne wissenschaftliche Biographien, Autobiographien und Prosopographien wurden eingeschlossen. Und schließlich sind auch ikonographische, kunstgeschichtliche und volkskundliche Werke in der Bibliographie erfasst.
    ISBN : 9783899757477
    Author : Sebastian Mayer
    Format : Hardcover
    € 62.95
  4. Unterwegs für die Volkskirche

    Unterwegs für die Volkskirche

    Dieses Buch entstand im Umkreis des gesellschafts- und hochschulpolitisch engagierten Theologen Dieter Stoodt, der 1987 seinen 60. Geburtstag begeht. Kollegen, Schüler und Freunde haben sich über Fächer und akademische Grenzen hinweg zusammengetan und würdigen dieses Ereignis, indem sie dem Jubilar Studien zueignen, die sich in einem weitesten Sinne um Praxis und Theorie der Volkskirche in Geschichte und Gegenwart mühen. Die 51 weitgefächerten, erstmals veröffentlichten Beiträge sind ein aktuelles Kompendium der derzeitigen volkskirchlichen Problematik, das Freunde wie Kritiker der Volkskirche bei ihrer praktischen oder wissenschaftlichen Arbeit mit Gewinn benutzen werden.
    ISBN : 9783820498462
    Format : Hardcover
    € 66.95
  5. Das Davidbild in den Chronikbüchern

    Das Davidbild in den Chronikbüchern

    Was für eine Theologie kann man im chronistischen Geschichtswerk, Chronikbücher und Esra-Nehemia, finden: Theokratie oder Eschatologie? Die vorliegende Untersuchung weist auf, dass der Chronist einen theokratischen Messias in der königlosen, nachexilischen Zeit erwartete und David als Idealbild dieses theokratischen Messias darstellte. Das davidische Königtum und der Jerusalemer Jahwekult sind die zwei Säulen, auf den die chronistische Davidgeschichte und der theokratische Messianismus gebaut worden sind.
    ISBN : 9783820489002
    Author : Tae-Soo Im
    Format : Softcover
    € 42.95
  6. Dogmatik I

    Dogmatik I

    Was heisst «glauben»? Es wird versucht, diesen ebenso fundamentalen wie komplexen Begriff in seinen vielfachen Bedeutungen zu umschreiben: als Antwort und damit als urliturgisches Geschehen; als transzendierenden Existenzvollzug; als Gegenwart des Zukünftigen; als -immer angefochtene- Gewissheit: Während alle Wissenschaft ihrem Wesen nach möglichst bedingungslose Erkenntnis anstreben muss, und darum nur relative Gewissheit erreichen kann, sind Glaubenssätze Aussagen von bedingter Gewissheit - bedingt durch göttliches Handeln und auch durch spezifisches menschliches Verhalten - und darum in dieser Bedingtheit von absoluter Gewissheit. Darum ist Glaube nicht nur eine Fülle von Bewusstseinsakten, sondern ein reales Geschehen in den ontologischen Tiefendimensionen.
    ISBN : 9783820472004
    Author : Helmut Echternach
    Format : Softcover
    € 21.95
  7. Aspekte der Soteriologie und Ekklesiologie bei Ambrosius von Mailand

    Aspekte der Soteriologie und Ekklesiologie bei Ambrosius von Mailand

    Der von Ambrosius betonte gnadenhafte Charakter der Gottabbildlich- keit des Menschen schliesst nach deren Verlust eine Selbsterlösung aus. Damit stellen sich zwei Grundfragen: wie können Unwandelbarkeit Gottes und Erlösung vermittelt werden und warum ist die Inkarnation der angemessene Weg? Nach dem Aufweis der «objektiven Erlösung» muss gezeigt werden, wie der einzelne an diesem Heilsgeschehen Teil gewinnen kann. Hier liegt der Zugang zur Ekklesiologie und Sakramenten- lehre: der Kirche ist die bleibende Gegenwart Jesu Christi zugesagt.
    ISBN : 9783820468731
    Author : Anne-Lene Fenger
    Format : Softcover
    € 50.95
  8. Kommunikationstheorie und Kirche

    Kommunikationstheorie und Kirche

    Ausgehend von der Hypothese, dass Kommunikationsprozesse - konstitutiv für jedes menschliche Zusammenleben - die Grundlage des Selbstvoll- zuges der Kirche sind, dass Kirche als Kommunikationsphänomen erklärt werden kann und die in ihr handelnden Individuen eine Kommunikations- gemeinschaft von Kommunikationsgemeinschaften bilden, werden Befunde der Kommunikationsforschung erhoben, wird eine umfassende Kommunikationstheorie erstellt, die das Verhältnis von Kommunikation, Gesellschaft und Institution, sowie die Ursachen gestörter, aber auch Basisnormen gelingender Kommunikation erfasst, wird diese Theorie auf das komplexe Feld Kirche unter Berücksichtigung der Zusammenhänge von Kommunikation, Institution (Kirche) und Gesellschaft übertragen und dessen Analyse unter kommunikationstheoretischem Gesichtspunkt versucht.
    ISBN : 9783820468564
    Author : Barbara Kappenberg
    Format : Softcover
    € 52.95
  9. Verkehrungen wirklichen Lebens

    Verkehrungen wirklichen Lebens

    Die Trennung von Arbeiten und Leben (Verkehrung) ist wohl konstitutiv für die alltägliche Kommunikation von Arbeiterfamilien. Dies wird anhand von fünf offenen Interviews zur Biographie beschrieben. Die Ergebnisse alltäglicher Familienkommunikation werden anschliessend sowohl pädagogisch wie kirchensoziologisch diskutiert, gängige Vorstellungen über Familienpädagogik und kirchliches Handeln kritisiert.
    ISBN : 9783820468151
    Author : Matthias Frindte
    Format : Softcover
    € 53.95
  10. Virgo - Mater - Mediatrix

    Virgo - Mater - Mediatrix

    Nach einem unter Germanisten gängigen Vorurteil beschränkt sich die religiöse Dichtung des Mittelalters theologisch weithin auf Reproduktion des anerkannten kirchlichen Dogmas. Die vorliegende Untersuchung zeigt jedoch, dass Priester Wernher in seinen «Driu liet von der maget» nicht nur zu dogmatischen Streitfragen seiner Zeit Stellung nimmt, sondern dass sich hinter der Symbolsprache des Dichters auch Aussagen verbergen, die dem damaligen Stand der theologiegeschichtlichen Entwicklung weit vorauseilen.
    ISBN : 9783820467550
    Author : Gabriele Lenger
    Format : Softcover
    € 52.95

Grid List

Set Descending Direction
Showing

31-40 of 1440

Are You a Corporation,Government,or Educational Institution? Contact us directly