This is a website for Peter Lang Authors and Editors only, registration required.

Reich Christi und Obrigkeit

Das Denken und Handeln des Strassburger Reformators Martin Bucer (1491-1551) ist überaus vielfältig und komplex. Die vorliegende Studie bietet erstmalig eine kohärente Gesamtdarstellung dieser Gedankenwelt und ihrer praktischen Umsetzung. Der Terminus regnum Christi, ein Schlüsselbegriff der bucerschen Theologie, steht im Zentrum der Arbeit, wobei insbesondere das Verhältnis zwischen Reich Christi und Obrigkeit analysiert wird. Anhand der Themenkomplexe Bilder, Bildung, Messe, Dissidenten, Zucht und Interim werden die jeweiligen Positionen Bucers und des Strassburger Rats, ihre Zusammenarbeit wie auch ihre Kontroversen aufgezeigt. Im Rahmen der Themenstellung beschäftigt sich die Studie auch mit Bucers Wirken ausserhalb von Strassburg. Analysiert werden das reformatorische Engagement in den freien Reichsstädten Ulm und Augsburg sowie im Erzbistum Köln, die Beratertätigkeit zugunsten des Landgrafen Philipp von Hessen (u. a. in der Frage nach der Tolerierung der Juden) sowie die Bemühungen um die sichtbare Einheit des regnum Christi in der Zeit der Religionsgespräche.

ISBN : 9783906766751
Author : Andreas Gäumann
Format : Softcover
Price : € 120.95
Final price : € 84.67

30% flat discount for each copies.

Stock available : YES

You may also like

The Creation of God

Rik Pinxten

€49.95

Evangelicals in Mexico

Dinorah Mendez

€61.95

Ramon Llull

Gabriel Fragnière

€31.95

Le rite zaïrois

Edouard Flory Kabongo

€66.95

Religion and Popular Culture

Adam Possamai

€49.95

Christian Theology of Religions

Mariasusai Dhavamony / Mariasusai Dhavamony

€89.95