This is a website for Peter Lang Authors and Editors only, registration required.

Albert Camus und das Kreuz

Das Kreuz ist und bleibt ein Skandal. Nicht nur in öffentlichen Gebäuden und gesellschaftlichen Debatten, sondern auch bei Theologen erregt der Anblick des Gekreuzigten immer wieder Ärgernis. Der Schriftsteller und Philosoph Albert Camus, der zeitlebens nach dem Sinn menschlicher Existenz angesichts des Todes fragte, bringt die Zweifel am christlichen Erlösungsglauben in seinen Werken exemplarisch zum Ausdruck. Er sieht in Jesus Christus sowohl den absurden Menschen, der in seiner Not von Gott verlassen ist, als auch den Revoltierenden, der sich gegen das Böse auflehnt und sein Leben für die anderen opfert. In Auseinandersetzung mit Camus sucht die Studie nach einer zeit- und evangeliumsgemäßen Kreuzestheologie, die weder den Skandal leugnet noch die christliche Hoffnung verschweigt.

ISBN : 9783631729465
Author : Raphael Maercker
Format : Softcover
Price : € 31.95
Final price : € 22.37

30% flat discount for each copies.

Stock available : YES

You may also like

The Creation of God

Rik Pinxten

€49.95

Evangelicals in Mexico

Dinorah Mendez

€61.95

Ramon Llull

Gabriel Fragnière

€31.95

Le rite zaïrois

Edouard Flory Kabongo

€66.95

Religion and Popular Culture

Adam Possamai

€49.95

Christian Theology of Religions

Mariasusai Dhavamony / Mariasusai Dhavamony

€89.95